BR-Wahlen 2018

Kandidaten und Kandidatinnen stellen sich vor

Der Startschuss ist schon längst gefallen: In diesem Frühling werden auch in den Unternehmen im Rhein-Main-Gebiet die Betriebsräte neu gewählt, es wird also spannend.

Die Kandidaten und Kandidatinnen stellen sich auf dieser Seite vor!

Ein Betriebsrat kann in allen privaten Unternehmen gegründet werden, die mindestens fünf wahlberechtigte Arbeitnehmer dauerhaft beschäftigen. Seine Aufgaben, Rechte und Pflichten sind im Betriebsverfassungsgesetz geregelt. Die Hauptaufgabe des Betriebsrats ist es natürlich immer, die Interessen der Mitarbeiter gegenüber dem Arbeitgeber zu vertreten.

Er kann viel mehr erreichen als der einzelne Arbeitnehmer.

M. Großmann/pixelio

Die BR-Wahlen beginnen Dieses Jahr heißt es: Wählen gehen!
12.02.2018
Artikel bewerten
Danke für die Bewertung
Ihre bereits abgegebene Bewertung wurde aktualisiert.

Schließlich wird die Arbeitswelt ständig verändert und der Betriebsrat achtet darauf, dass dies nicht auf Kosten der Arbeitnehmer geschieht.

In der Fotostrecke im Anhang stellen sich jetzt jeden Tag Betriebsräte aus unseren Betrieben vor und sagen, warum sie für die Wahl kandidieren und was für sie als Betriebsrat wichtig ist.

Außerdem im Anhang: Die Wahl-Meshups der einzelnen Firmen mit ihren Kandidaten.

Nach oben