Weil ich es wert bin!

Chemie-Tarifrunde 2018

104 Tage sind eine lange Zeit, mehr als drei Monate benötigen die Unternehmen der hessischen Chemie- und Pharmabranche um im Durchschnitt einen Arbeitsplatz neu zu besetzen! Das wurde uns bei der ersten Verhandlungsrunde zum Chemietarif von den Arbeitgebern erklärt. Und in die Kategorie „Risiko“ einsortiert. Ebenfalls wie schwelende Handelskriege und die zusätzlichen Kosten durch die paritätische Finanzierung der Krankenversicherungsbeiträge, welche den Arbeitnehmern zu Gute kommt. Und damit endeten die Erklärungen zur Ablehnung der IG BCE Tarifforderung schon. Und natürlich wurde die gute Ertragslage der letzten beiden Jahre nicht geleugnet. Damit war dann aber pünktlich zum Start der Tarifrunde auch wieder Schluss.

IG BCE Rhein-Main

Jetzt lesen, was im Bezirk los ist!

Weitere Themen:

- Interview mit Yvonne Lott

- Aus den Betrieben: Clariant/BASF/IG BCE Rhein-Main

- Termine, Ausblick

Nach oben