Jubilarehrung im Bezirk Rhein-Main

130 Gäste feierten in Hofheim

Am 3. 11.2018 fand im ShowSpielhaus in Hofheim die Ehrung langjähriger Gewerkschaftsmitglieder statt. Zur Eröffnung begrüßte Jürgen Denich, stellvertretender Vorstand des Bezirks Rhein-Main der IG BCE, rund 130 Jubilare und Gäste im Showspielhaus Hofheim. Er bedankte sich ausdrücklich bei den Jubilarinnen und Jubilaren für ihre langjährige Treue und betonte, dass nur durch Gemeinsamkeit und Zusammenhalt die errungenen Tarifabschlüsse im Interesse der Arbeitnehmer erhalten und geschützt werden können.

Laudator war Thomas Meiers, Vorstandssekretär aus der Hauptverwaltung Hannover. Ralf Erkens, Bezirksleiter des IG BCE Bezirks Rhein-Main, sprach den Jubilaren seinen Dank und seine Anerkennung für jahrzehntelange Treue zur Gewerkschaftsbewegung und solidarische Mitarbeit bei der Verwirklichung wichtiger gewerkschaftlicher Ziele aus. Er betonte, dass gerade die langjährigen Mitglieder maßgeblich dazu beigetragen haben, dass viele dieser Ziele verwirklich werde konnten. Ohne sie wären viele Erfolge aus der Vergangenheit nicht möglich gewesen. Daher ist es für ihn eine besondere Freude, wenn man die Menschen, die das geleistet haben, auch feiert.

Bernd Westenberger, Chef des ShowSpielhauses, unterhielt die Gäste mit einem Sketch über das Älterwerden aufs Beste und rundete die Veranstaltung damit ab.

Nach oben