Arbeitsrechtliche Konflikte

Das kann jeden treffen!

Niemand ist vor Streitfällen in seinem Arbeitsverhältnis geschützt. Wenn beispielsweise

- Gegen Ihren Willen eine Umgruppierung oder Versetzung ansteht

- Wenn die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall verweigert wird oder eine Kündigung droht.

Wer in diesen Fällen keinen Sachkundigen an seiner Seite weiß und allein auf sich selbst angewiesen ist, wird die schwierigen und oft auch langwierigen Probleme kaum meistern können. Gerade die Experten/Expertinnen im Arbeitsrecht stehen Ihnen mit dem Rechtsschutz der IG BCE zur Verfügung.

Wir sind für Sie da und stärken Ihre Position im Arbeitsleben. Alle Rechtsschutzleistungen, von der persönlichen Beratung vor Ort bis zur Vertretung vor Gericht, sind durch Ihre Mitgliedschaft in der IG BCE abgedeckt. Persönlich und sachlich setzt der Rechtsschutzlediglich voraus, dass Sie satzungsgemäße Beiträge - mindestens über drei Monate - gezahlt haben und dass für den Rechtsstreit ausreichende Erfolgsaussichten bestehen.

Rechtsberatung im Bezirk Rhein-Main: Di und Do, 13:00 bis 16:30 Uhr. Rufen Sie uns an, vereinbaren Sie einen Termin mit uns!

Nach oben